Spielberichte 2017/18

Schweinhütt auch gegen March erfolgreich!

SpVgg dreht nach 0:2-Rückstand die Partie - Auswärts nun auf dem Geißkopf

 

Das Derby gegen den SV March konnten die Lo Conte Mannen mit einem 4:2 für sich entscheiden. Wie auch schon in Bodenmais konnte sich Christian Weiderer (Dreierpack) und Michal Drazan als Torschützen eintragen.

Nach frühem 0:2-Rückstand gegen starke Gäste zeigten die Grün-Weißen große Moral und drehten die Partie zum verdienten Sieg. Nun reisen die Schweinhütter zum SV Habischried (Sonntag 15 Uhr, Reserve 13 Uhr) Mit ähnlicher Leistung wie gegen March, dürfte auch auf dem Geißkopf etwas zählbares zu holen sein.

Verzichten muss Coach Dennis Lo Conte aber auf den in Topform befindlichen Christian Weiderer (Urlaub). Ebenso steht Peter Hirtreiter (Bänderriss) noch nicht zur Verfügung. Die Zweite musste ihre erste Saisonpleite hinnehmen. Beim 1:2 gegen March II traf Michael Köppl für die Lohmüller-Truppe.