Tabelle 1. Mannschaft

Pos Team Pl Pts
1. SpVgg Oberkreuzberg 11 31
2. FC Rinchnach I 12 25
3. Spvgg Schweinhütt 12 25
4. SV 22 Zwiesel 10 24
5. TSV Klingenbrunn I 12 21
6. FC Langdorf 12 19
7. TSV Regen II 11 18
8. SC 1919 Zwiesel II 11 11
9. FC Bürgerholz Regen 12 10
10. SpVgg Rabenstein 12 7
11. SpVgg Zwieselau 11 6
12. SpVgg Brandten 11 6
13. TSV Spiegelau 9 1

Torschützen I Mannschaft

Tabelle 2. Mannschaft

Pos Team Pl Pts
1. SV 22 Zwiesel II 8 24
2. FC Langdorf II 8 15
3. FC Bürgerholz Regen II 8 14
4. TSV Klingenbrunn II 8 14
5. SpVgg Rabenstein II 8 13
6. FC Rinchnach II 7 10
7. Spvgg Schweinhütt II 8 9
8. SpVgg Brandten II 7 3
9. SpVgg Zwieselau II 8 0

Spielbericht BFV Schweinhütt-Klingenbrunn

SpVgg Schweinhütt erteilte TSV Klingenbrunn eine Lehrstunde und gewann mit 5:0. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte SpVgg Schweinhütt den maximalen Ertrag.

Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr und ließen durch einen Doppelschlag von Christian Weiderer aufhorchen (4./12.). Der Treffer von Michael König aus der 29. Minute bedeutete vor den 130 Zuschauern fortan eine deutliche Führung zugunsten des Teams von Trainer Patrick Kagerbauer. Der dominante Vortrag von SpVgg Schweinhütt im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung. In der Halbzeitpause veränderte TSV Klingenbrunn die Aufstellung in großem Maße, sodass Robert Ertl, Daniel Wilhelm und Jonas Märker für Julian Schneck, Sebastian Büttner und Tobias Wanninger weiterspielten. Für das 4:0 von SpVgg Schweinhütt sorgte Michal Drazan, der in Minute 76 zur Stelle war. Patrick Kagerbauer stellte schließlich in der 81. Minute den 5:0-Sieg für SpVgg Schweinhütt sicher. In der Schlussphase nahm Patrick Kagerbauer noch einen Doppelwechsel vor. Für König und Drazan kamen Franz Schlenz und Lukas Schweikl auf das Feld (84.). Letztlich kam SpVgg Schweinhütt gegen TSV Klingenbrunn zu einem verdienten 5:0-Sieg.

Bei SpVgg Schweinhütt präsentierte sich die Abwehr angesichts 19 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (25). Nach dem errungenen Dreier hat SpVgg Schweinhütt Position sieben der AK-Gr04-K2 Regen inne. SpVgg Schweinhütt befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte.

Nächstes Spiel I.Mannschaft

So, 31. Okt. 2021 14.00 Uhr
Spvgg Schweinhütt
Schw
SpVgg Brandten
Brandt
-:-

Fotogalerie I

Fotogalerie II

Saison

Nächstes Spiel II.Mannschaft

So, 31. Okt. 2021 12.00 Uhr
Spvgg Schweinhütt II
Schw II
SpVgg Brandten II
Brandt
-:-