Spielberichte 2017/18

Schweinhütt verpatzt Saisonstart!

Unglückliche Niederlage gegen Regen II - In Bodenmais schon unter Zugzwang

Das hatten sich die Mannen von Coach Dennis Lo Conte sicher anders vorgestellt. Mit 2:3 (1:2) mussten sich die Grün-Weißen zum Saisonstart der Kreisklasse Oberer Wald gegen die Reserve des TSV Regen geschlagen geben. Dabei verschlief man vorallem die erste halbe Stunde komplett. Da lag man dann bereits mit 0:2 in Rückstand.

Ein Querschläger führte zum 0:1. Das 0:2 resultierte ebenso unglücklich durch einen Handelfmeter. Erst kurz vor dem Pausentee kamen die Schweinhütter durch Martin Köck zum glücklichen Anschlusstreffer. Nach dem Wechsel sahen dann die 100 Zuschauer am Gstreit ein völlig anderes Gesicht der SpVgg. Viel mehr Leidenschaft, Aggressivität und Spielwitz war nun von Wurzer, König & Co. zu sehen. Demnach war der Ausgleich nur noch eine Frage der Zeit. Nach schöner Vorarbeit von Christian Weiderer musste Dennis Lo Conte nur noch zum 2:2 einschieben. Es entwickelte sich dann nur ein Spiel auf ein Tor. Die SpVgg wollte unbedingt dieses Derby gewinnen. Weiderer scheiterte zweimal am Torgebälk. Die gute Keeper der Gäste verhinderte in der Folge öfters die Führung der Schweinhütter. Dann kam es, wie es kommen musste. Mit dem ersten Angriff im zweiten Abschnitt kamen die Regener zum 2:3-Siegtreffer. Die Schweinhütter waren von diesem Gegentor geschockt und kamen in der Schlussphase zu keiner nennenswerten Chance mehr. In der Schlussminute verhinderten Torwart Hochholzer und die Latte noch das 2:4. Am Ende hätten sich die Grün-Weißen auf jeden Fall einen Punkt verdient gehabt. Nun gilt es diese Niederlage abzuhaken. Morgen in Bodenmais (15 Uhr) will die SpVgg an der guten zweiten Halbzeit anknüpfen und was Zählbares mitnehmen. Dabei kann Trainer Lo Conte wieder auf das gegen Regen fehlende Tschechen-Duo Jaro Simsa und Michal Drazan zurückgreifen. Dagegen fehlt Abwehr-Youngster Peter Hirtreiter aufgrund eines Bänderrisses im Sprunggelenks längerfristig.

Die Zweite erwischte einen guten Saisonauftakt. Das Team von Trainer Thomas Lohmüller, dass nun zusammen mit dem TSV Regen III in der Reserve-Runde agiert, schlug die SG Teisnach/Gotteszell II mit 2:0 (0:0). Doppeltorschütze für die Grün-Weißen war Michael "Batigol" Köppl. Die Reserve bestreitet ihre Partie in Bodenmais am Sonntag bereits um 13 Uhr.